Ausbildung: Gestaltungstechnische/r Assistent/in


Lernen in der Praxis

Ausbildung plus Abitur – eine Ausbildung nach Landesrecht in NRW.


Doppelqualifikation erwerben - GTA

Die Ausbildung

Diese Ausbildung ist eine Ausbildung nach Landesrecht. Parallel zur Berufsausbildung kann je nach persönlichen Voraussetzungen die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife erworben werden. Gestaltungstechnische Assistentinnen und Assistenten lernen am Berufskolleg, gestalterische Konzeptionen zu entwickeln und diese umzusetzen.
Dabei kann es sich um Werbeprospekte, Anzeigen, Produktverpackungen ebenso handeln wie um Bücher, Zeitschriften, visuelle Leitsysteme oder auch um multimediale Produkte mit Text, Ton und Bild. Die Ausbildung umfasst zudem ein mehrmonatiges betriebliches Praktikum. Der Bildungsgang wird in verschiedenen Schwerpunkten angeboten wie Medien/ Kommunikation und Grafik.


TIPP

Alle Aus- und Weiterbildungs- sowie Studienmöglichkeiten findest Du in unserer Datenbank:
zur Datenbank